willkommen in ...

... sonnigen zeiten! 

angebot kundenliste unser team kontakt service impressum

 

ökosoziale geldanlage
- beteiligen sie sich an erneuerbarer energie und nachhaltigem wachstum

 

gehören auch sie zu den menschen, die sich überlegen, wo ihr geld hinfließt? das geld nämlich, das so viele menschen banken und versicherungen überlassen, in der hoffnung auf sehr bescheidene zinsen und darauf, dass es nach spekulationen und undurchsichtigen geschäften immer noch zurück-gezahlt werden kann.

wissen sie, wo ihr geld hinfließt? ... welche konzerne es immer mächtiger macht? ... und was es dort anrichtet?

wir sind froh darüber, dass sie sich damit beschäftigen und vielleicht auch nach alternativen suchen! wir danken ihnen herzlich, weil wir der überzeugung sind, dass die frage der geldanlage einen wesentlichen einfluss darauf hat, wie fair, wie sozial und wie umwelt-freundlich die wirtschaft unserer erde gestaltet ist.

mit einer beteiligung an entwicklung, nutzung und verbreitung erneuerbarer energie nützen sie zudem die nachhaltigen chancen eines wachstums-marktes.

wäre es nicht schön, wenn die neueste generation von solar-modulen oder ein teil eines wellen-kraftwerks mit ihrem geld finanziert würde?

wenn in afrika ein dorf einen neuen brunnen bekommt, war es auch das geld ökosozialer investoren, das dieses projekt ermöglicht hat. das geht auch mit kleinen monatlichen beträgen, die gewinne erwirtschaften und wieder an sie zurückfließen.

© foto Sergio Dona / fotolia.com


artikel:

* ex-banker fordert radikales umdenken (aus 'fonds exklusiv', 29.08.2012)

* recycling-investments: eine assetklasse mit zukunft (aus 'fonds exklusiv', 25.04.2012)

 

mit derselben sicherheit, die reiche menschen schon immer nützen, können auch sie vorteilhaft sparen.

mit ökosozialer geldanlage sorgen sie für verantwortung auf der welt und mit der förderung von umwelt-technologie zB nach dem prinzip "best of branche" erzielen sie überdurchschnittliche erträge.

viele kleine menschen mit vielen kleinen taten verändern das gesicht der welt!

© foto Sergio Dona / fotolia.com